Über mich......

Ich wurde 1968 in Rheine/Nordrhein-Westfalen geboren. Aufgewachsen bin ich in einem kleinen Ort im südlichen Emsland in Niedersachsen, als jüngstes von sieben Kindern. Mit 23 Jahren entdeckte ich meine Leidenschaft für Genealogie sowie für die orts- und regionalgeschichtliche Forschung. Fast zeitgleich regte sich auch eine andere Passion, nämlich die des Schreibens. Von 1995 - 1997 absolvierte ich ein Autorenstudium an der Fernuniversität Hamburg. 1998 schließlich erfolgte unter meinem richtigen Namen meine erste Buchveröffentlichung zu einem regionalhistorischen Thema. Bis 2012 folgten vier weitere Publikationen. Seit längerer Zeit wurde aber der Wunsch, fiktive Geschichten zu schreiben, immer größer. Diesen Wunsch verwirklichte ich mir 2009, als ich begann, Texte in einem Internetforum zu veröffentlichen. Bestärkt durch die positive Resonanz meiner Leser, wagte ich mich an meinen ersten Roman, den ich von Juli bis November 2013 schrieb und im Februar 2014 veröffentlichte. "Die Tiefe einer Seele" ist der erste Band der vierteiligen "Prescott-Saga", in der verschiedene Personen der Washingtoner Familie Prescott thematisiert werden. "Erins bunte Steine" ist im Juni 2014 erschienen, " Die letzte Rose" im Dezember 2014 und "Das Flüstern der Feder" im Mai 2015.

Im August 2015 folgte dann der Gedichtband "Poèmes - Gedichte aus dem Leben gegriffen" und im gleichen Monat ein Krimi mit dem Titel "Der 8. Mord".

Im Dezember 2015 erschien mit "Für ein einziges Lächeln" eine Special zur Prescott-Saga.

 

Im August 2016 veröffentlichte ich erstmals im Forever by Ullstein - Verlag. Der Roman erschien unter dem Titel "Tage mit dir".

 

Am 3. April 2017 folgt der Neuseeland-Roman "Für dich bis ans Ende der Welt".