Neuigkeiten


Mein schriftstellerische Reise nach Kanada hat begonnen.

Der neue Roman von Kate Dakota spielt in British Columbia und erzählt die bewegende Geschichte von Hannah und Nick. Er wird im Frühjahr 2021 im

Ullstein Verlag erscheinen.

 

Update September 2020: Das Manuskript des Kanada-Romans ist fertiggestellt. Da aber aufgrund der Corona-Pandemie alle Neuveröffentlichungen  bei Ullstein auf einen späteren Termin verschoben wurden, hat es auch meine Geschichte getroffen. "Das Flüstern des roten Ahorns" wird nicht wie geplant nächstes Frühjahr erscheinen, sondern erst im Herbst 2021. Das macht mich traurig, andererseits gibt es Schlimmeres. Ich hoffe, dass meine Leser mich bis dahin nicht vergessen.

Liebe Grüße :-)

Mein aktuelles Buch "Die Toten von Helgoland", das erste unter dem neuen Pseudonym Carina Lund", ist Ende Oktober 2019 als E-Book bei Midnight by Ullstein erschienen. Die Taschenbuchausgabe ist seit März 2020 ebenfalls im Buchhandel erhältlich.

 

Seltsame Todesfälle erschüttern die Inselidylle von Helgoland

Gerade erst hat Ex-Polizist Jonas van Dorn seine Privatdetektei eröffnet, da erhält er auch schon seinen ersten Fall. Seit vier Wochen wird auf Helgoland eine junge Frau vermisst. Und während die Polizei von Selbstmord ausgeht, ist der Vater der Vermissten anderer Meinung. Denn auf Helgoland und der Nebeninsel Düne geht Unerfreuliches vor sich. Neben der Vermissten gab es in dieser Saison schon zwei Todesfälle. Zwischen Bootstouren und Hummerbuden begibt sich Jonas van Dorn auf die Suche nach der Wahrheit. Schnell stellt er fest, die Insel wird von einer dunklen Vergangenheit überschattet und nichts ist, wie es auf den ersten Blick scheint!

 

 

 

Einen Buchtrailer zu meinem Roman "Eine Liebe in Manhattan" könnt Ihr hier sehen. Ein Klick auf das Bild genügt. :-)

Auf der Suche nach einem Geschenk?

Gerne bin ich bereit, handsignierte Exemplare meiner Bücher zu verschicken (Ladenpreis + 3 € Verpackung + Versand). Einfach über "Kontakt" eine Nachricht schicken. :-)