Neuigkeiten

Ein Klick auf das Mikro führt Euch zu einem Interview, das der "Büchertreff" mit mir geführt hat. Es ist schon ein paar Monate her, dass das geschah, die Veröffentlichung erfolgte aber erst jetzt, also nicht wundern, dass nicht alles "brandaktuell" ist.;-)


BREAKING NEWS ….: 😅😅😅Nein, ganz so spektakulär sind die Neuigkeiten nun auch nicht. Ich hatte hier ja schon mal geschrieben, dass ich als nächstes Projekt etwas anderes machen möchte und hatte dabei an einen Thriller gedacht, der in Kanada spielt. Nachdem ich mich mit meiner Lektorin beraten habe, gibt es nun eine Planänderung. Ich werde ab Sommer einen Regio-Krimi schreiben, der auf Helgoland spielen wird. Es soll der Auftakt einer Reihe rund um dem Ermittler und Privatdetek...tiv Jonas van Doorn werden. Veröffentlichen werde ich diese Bücher unter einem neuen Pseudonym, und zwar unter CARINA LUND. Wenn alles nach Plan verläuft, wird der Helgoland-Krimi Ende des Jahres/Anfang nächsten Jahres bei Midnight by Ullstein erscheinen, der anderen Ullstein-Tochter.
Aber keine Bange, auch von Kate Dakota werdet Ihr irgendwann wieder hören. Angedacht ist, dass ich ihre und Carina Lunds Geschichten im Wechsel schreiben werde. Die nächsten zehn Jahre dürfte ich also ausgelastet sein. 😮🙃😅Weil ich beide Schreibtätigkeiten zukünftig ordentlich trennen möchte, werde ich Ende des Jahres meinen Krimi "Der 8. Mord" vom Markt nehmen, den ich ja seinerzeit ebenfalls unter dem Pseudonym Kate Dakota veröffentlicht hatte. Wer ihn also noch lesen möchte, sollte es nicht auf die lange Bank schieben. Hm, eigentlich sollte dies eine kurze Info werden. Wie man sieht, hat`s nicht geklappt. Wünsche Euch einen schönen Abend.

 

 

Den Buchtrailer zu meinem aktuellen Roman "Eine Liebe in Manhattan" könnt Ihr hier sehen. Ein Klick auf das Bild genügt. :-)

Neuer Roman

 

Mein neuer Roman "Eine Liebe in Manhattan" ist als E-Book am 4. Februar 2019 bei Forever by Ullstein erschienen. Die Taschenbuchausgabe folgt Ende März 2019.

 

Klappentext: 

 

Als Kind hat sie in New York in einem

Moment alles verloren. Kann sie die Vergangenheit hinter sich lassen und der

Liebe eine Chance geben?

 

Emma kehrt in die Stadt zurück, aus der sie nach

einer Tragödie als Kind geflohen war. New York City. Hier besucht die

Dolmetscherin im Rahmen einer Weiterbildung eine Sprachschule. Ein Angebot für

einen Nebenjob kommt ihr gerade recht: Emma soll neben ihrem Studium Touristen

auf Rundflügen über New York betreuen. Als sie dabei den Piloten Floyd

kennenlernt, ist es Abneigung auf den ersten Blick. Denn der attraktive Mann

wirkt arrogant und überheblich auf sie. Doch aus der Zusammenarbeit entsteht

nach und nach eine Freundschaft und die beiden kommen sich sogar näher. Doch

plötzlich stößt Emma Floyd von sich und die Narben der Vergangenheit brechen

wieder auf …

Auf der Suche nach einem Geschenk?

Gerne bin ich bereit, handsignierte Exemplare meiner Bücher zu verschicken (Ladenpreis + 3 € Verpackung + Versand). Einfach über "Kontakt" eine Nachricht schicken. :-)