Willkommen bei Kate Dakota

Neuigkeiten

Meine Schreibpause neigt sich dem Ende zu. Am kommenden Montag (3.10.2016) beginne ich einen neuen Roman mit dem Arbeitstitel "Der Ruf des Kakapos".
Das Bild, das Ihr hier seht, soll keineswegs das künftige Cover darstellen, sondern ist eine Art Motivationsplakat für mich. Es soll meine Fantasie beflügeln, denn das abgebildete Paar möchte ich mit meinen Worten zum Leben erwecken. Außerdem soll es mir Mahnung... sein, dass ich die leeren Seiten recht bald fülle. *lach* Nein, ein paar Monate wird es natürlich wieder dauern.
Was die Story betrifft, so verrate ich nicht zu viel, wenn ich sage, dass Madeleine eine deutsche Krankenschwester ist, die nicht mehr in ihrem Beruf arbeiten kann und einen Job in Neuseeland annimmt, wo sie einer alten Dame Gesellschaft leisten soll. Dort trifft sie auf deren Enkel, der die gewaltige Schaffarm der Familie leitet. Doch das ist nicht alles, denn Matt ist ein verurteilter Straftäter ....
Na, habe ich Euch ein wenig neugierig gemacht? Ich bin es jedenfalls, denn wie immer weiß ich nicht, was am Ende genau geschieht in der Geschichte. So ist es halt, wenn ich meiner Fantasie freien Lauf lasse.

 

 

Im August 2016 erschienen ...

Eine Geschichte, die tief im Herzen berührt – über Schicksalsschläge und die Liebe zum Leben

 

Falk hat sich seinen Traum erfüllt: Er arbeitet als erfolgreicher Broker an der Börse. An seinem 30. Geburtstag muss er jedoch mit ansehen, wie sich sein Kollege das Leben nimmt. Daraufhin beginnt er, nicht nur seine Arbeit, sondern auch sein ganzes Leben zu hinterfragen. Als Falk die 25-jährige Dänin Minje kennenlernt, ist er vom ersten Moment an von ihr fasziniert. Minje stellt sein Leben gehörig auf den Kopf, ist aufbrausend und widerspenstig, dann wirkt sie wieder zerbrechlich und schutzbedürftig. Sie bringt eine Seite an Falk zum Vorschein, die er selbst nicht von sich kannte. Was er jedoch nicht ahnt: Minje hat ein Geheimnis, welches ihrer beider Leben für immer verändern wird.

 

 

Lust auf eine Leseprobe von »Tage mit dir«?

 

Einfach auf das Bild klicken, dann kommst Du hin. ;-)

 

Viel Spaß damit!

 

Das E-Book wird am 12. August erscheinen.


Die Buchstaben haben dann Anmut, wenn sie nicht mit Unlust und Hast, auch nicht mit Mühe oder Fleiß, sondern mit Lust und Liebe geschrieben sind.

 

(Giambattista Bodoni)

 

"Zum Schreiben braucht es nicht nur Papier, sondern vor allem einen Papierkorb!"